SS 2016 | WS 2015/16 | SS 2015 | WS 2014/15 | SS 2014 | WS 2013/14 | SS 2013 | WS 2012/13 | SS 2012 | WS 2011/12 | SS 2011 | WS 2010/11 | SS 2010 | WS 2009/10 | SS 2009 | WS 2008/09 | SS 2008 | WS 2007/08

SILOGESPRÄCHE - Sommersemester 2011

"Quallen und Korallen - Horizont und Welle"
Diskurse und Diskussionen über Kunst und Natur

In unterschiedlichen Formaten erfolgt im Sommersemester 2011 eine Erkundung des Spannungsverhältnisses von Natur und Kunst in verschiedenen Seminarkooperationen zwischen Kunst und Philosophie und Kunst und Sport/Tanz. Das Thema möchten wir in den Silogesprächen aufgreifen und gemeinsam mit Studierenden und einer interessierten Öffentlichkeit diskutieren. Eingeladen sind Künstlerinnen und Künstlern, die ein neues und verstärktes Interesse an Materie und Materialitäten, Organismen und Organischem, Gewachsenem und Gemachtem, an Flüchtigkeit und Prozesshaftigkeit zeigen. In welches Verhältnis zum „Natürlichen“ setzt sich der Mensch im Schaffen von Artefakten? Welche Naturbilder liegen dem Konzept von natura naturans oder natura naturata zugrunde? Inwieweit bestimmen Mimesis oder Poiesis unser Verhältnis zur Natur? Dazu erläutern Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Hintergründe, beleuchten Kontexte und setzen sich mit den Phänomenen Natur und Landschaft im „Zeitalter der Biopolitik“ und der ökologischen Krisen kritisch auseinander.

Verantwortlich: Prof. Dr. Sara Hornäk, Prof. Dr. Sabiene Autsch



Programm Sommersemester 2011




Termine

31.05.2011 Prof. Dr. Dr. Claus Arthur Scheier (Braunschweig):
Hegels These vom Ende der 'Zweiten Natur'
11 - 13 Uhr
Weitere Informationen

31.05.2011 Ming-Ming Yin und I-Shu Chen (Taiwan)
14 - 16 Uhr: Workshop
18 - 20 Uhr: Künstlergespräch
Weitere Informationen

07.06.2011 Armin Hartenstein (Düsseldorf):
Gestern Flugsand
18 - 20 Uhr
Weitere Informationen/ Videoaufzeichnung

28.06.2011 Prof. Dr. Joseph Imorde (Rom):
Atmosphäre und Landschaft
18 - 20 Uhr
Weitere Informationen


SILOGESPRÄCHE unter der Leitung von Prof. Dr. Inga Lemke


24.05.2011 Dirk Dietrich Hennig (Hannover):
New History
18 - 20 Uhr
Weitere Informationen/ Videoaufzeichnung

05.07.2011 Dr. Katja Hoffmann (Köln):
Ausstellungen als Wissensordnungen: Die Documenta 11
18 - 20 Uhr
Weitere Informationen/ Videoaufzeichnung

Aktuelles




Prof. Dr. Katja Hoffmann

Dienstag, 18.07.2017
18 - 20 Uhr

Weitere Informationen



NEUERSCHEINUNG
Sabiene Autsch / Sara Hornäk:
MATERIAL UND KÜNSTLERISCHES HANDELN
Positionen und Perspektiven in der Gegenwartskunst

Weitere Informationen