SS 2016 | WS 2015/16 | SS 2015 | WS 2014/15 | SS 2014 | WS 2013/14 | SS 2013 | WS 2012/13 | SS 2012 | WS 2011/12 | SS 2011 | WS 2010/11 | SS 2010 | WS 2009/10 | SS 2009 | WS 2008/09 | SS 2008 | WS 2007/08

SILOGESPRÄCHE - Sommersemester 2009

"Projekt Kunst"

Die zeitgenössische Kunst und ihre Bezugsfelder haben sich in den letzten Jahrzehnten in vielfältige Strömungen und Positionen ausdifferenziert, worauf Kunstproduktion und -rezpetion mit einer ausgeprägten Diskursbildung geantwortet haben. In dieser Reihe der Silogespräche möchten wir das Augenmerk daher besonders auf jene Denkformen, Handlungsfelder und Instrumentarien der Kunst richten, die aus dem beschriebenen Sachverhalt der Expansion der Gegenstände hervorgehen bzw. hervorgegangen sind.
„Projekt: Kunst“, so der Titel der neuen Reihe im Sommersemester 2009, betont somit das Neben- und Ineinander von Theorie und Praxis, von Prozess, Konstellation und Interaktion in Zeiten der Übergänge, der Verdichtungen und Verschiebungen. Die dazu eingeladenen Gäste stellen Projekte, Werke und Themen vor, die an die künstlerische und kunstwissenschaftliche Lehre von Prof. Dr. Sabiene Autsch, Prof. Dr. Sara Hornäk und Prof. Dr. Inga Lemke im Silo anknüpfen.



Programm Sommersemester 2009 (Seite 1, Seite 2)

„triviata“

Zum Auftakt der neuen Reihe der SILOGESPRÄCHE im Sommersemester 2009 im Fach Kunst an der Universität Paderborn zum Thema „Projekt: Kunst“ wird der Künstler Stefan Wissel (Düsseldorf) unter dem Titel „triviata“ sein Werk vorstellen. Stefan Wissel widmet sich in seinen Skulpturen, Installationen, Bildern und Zeichnungen dem Alltäglichen. Innerhalb seiner Transformationen, Ästhetisierungen und Entfunktionalisierungen der Dingwelt entstehen abstrakte, reduzierte und minimalistische Formen.

Weitere Informationen: Pressetext
Videoaufzeichnung (Quicktime erforderlich)

„Innig, öffentlich: die Rolle von Gender in Almodóvars Filmen"

Daniel A. Verdú Schumann (Universidad Carlos III, Madrid)

Verantwortlich: Prof. Dr. Inga Lemke
Weitere Informationen: Pressetext
Videoaufzeichnung (Quicktime erforderlich)

„Wer a sagt, muss auch b sagen – Wie entsteht ein Gegenüber?“

Eva Weinert (Düsseldorf/ Paderborn)

Weitere Informationen: Pressetext
Videoaufzeichnung (Quicktime erforderlich)

„Quadratische Soirée“: Ausstellung, Aufführung, Kulinarisches.

Die nächsten „Silogespräche“ an der Universität Paderborn finden am 14. Juni, 18 Uhr in den Atelierräumen des Faches Kunst statt.
Unter dem Titel „Quadratische Soirée“ präsentieren Studierende des Faches Kunst und Sport unter der Leitung von Prof. Dr. Sabiene Autsch, Verena Freytag und Eva Weinert ihre künstlerischen Semesterabschlussarbeiten.

Weitere Informationen: Pressetext

Aktuelles




Prof. Dr. Katja Hoffmann

Dienstag, 18.07.2017
18 - 20 Uhr

Weitere Informationen



NEUERSCHEINUNG
Sabiene Autsch / Sara Hornäk:
MATERIAL UND KÜNSTLERISCHES HANDELN
Positionen und Perspektiven in der Gegenwartskunst

Weitere Informationen