Datenschutzerklärung zu den Anmeldeformularen der Zentralen Studienberatung

Verarbeitete Daten

Folgende Daten werden mit dem Webformular erhoben und auf sicheren Systemen der Universität Paderborn gespeichert:

  • Vorname, Name, E-Mail-Adresse*, ggf. Telefonnummer*

Erforderliche Datenfelder sind mit einem * markiert.

Zusätzlich werden folgende Daten automatisiert erfasst.

  • die Bestätigung der Einwilligungserklärung
  • Datum des Absenden des Formulars

Rechtsgrundlage

Die Erhebung der Daten erfolgt im Rahmen der Erfüllung einer Aufgabe, die der Universität übertragen wurde, und die Daten sind dazu erforderlich gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. e. EU-DSGVO. Näheres regelt § 8 des Hochschulgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (HG NRW) in Verbindung mit der Datenschutzerklärung der Universität Paderborn

Zweck der Datenverarbeitung

  • Das Formular dient der Erhebung der Daten zu unserer Veranstaltung zur Studienorientierung. Die Daten werden für die Evaluation des Programms benötigt. Zudem behalten wir uns vor, die Teilnehmer*innen -nach der Veranstaltung- einmalig für eine Feedback-Befragung über die genannte E-Mailadresse zu kontaktieren.

Dauer der Speicherung

  • Daten, die wir im Rahmen der Anmeldung erheben, werden spätestens sechs Wochen nach Ende der Veranstaltung gelöscht.

Datenübermittlungen

Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen und eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Kontaktdaten

Verantwortlich für das Webangebot ist die Universität Paderborn (siehe allgemeine Datenschutzerklärung für das Webangebot).

Ansprechpartner für das Formular ist:
Dr. Yvonne Koch
Zentrale Studienberatung
E-Mail: yvonne.koch(at)upb(dot)de
Tel.: 05251 / 60 - 2009
Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie können als betroffene Person jederzeit die Ihnen durch die EU-DSGVO gewährten Rechte geltend machen. Diese Rechte werden in der allgemeinen Datenschutzerklärung der Universität Paderborn beschrieben.