Universal – Die Zeitung der Studierenden der Uni Paderborn

Wöchentliches Treffen ab WS 2022/23 : dienstags um 13 Uhr im Raum H4.242
Wir freuen uns auf Dich!

„Durch die universal kann ich auch hinter die Kulissen der Universität blicken. Was hier in der Hochschulpolitik oder der Verwaltung passiert, ist doch wesentlich spannender, als ich gedacht habe. Nie vergessen werde ich außerdem die Interviews beim AStA Sommerfestival. Ob aufstrebende Bands aus der Region, DJs oder die großen Headliner, wir haben die Möglichkeit, die Künstler*innen persönlich und von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Ich bin dankbar, dass ich ein Teil der universal geworden bin. So habe ich viele neue Kontakte geknüpft und Erfahrungen gesammelt, die mich noch lange begleiten werden.“

WER SEID IHR?

Wir sind die Zeitung der Studierenden der Uni Paderborn und wir berichten über das Campusleben, Hochschulpolitik und Geschichten aus dem Alltag.

WAS MACHT IHR?

Wir bieten einen Einblick in die journalistische Arbeit von der Konzeption bis zur Veröffentlichung einer Zeitung.
Während der Vorlesungszeit erscheint die universal alle zwei Wochen. In unseren wöchentlichen Redaktionssitzungen planen wir die nächste Ausgabe. Zwischen der Ideensammlung und dem gedruckten Exemplar stehen Recherchen, Veranstaltungen (Konzerte, Lesungen, Theater, Kino, etc.), Interviews, das Verfassen von Artikeln sowie das Layouten der Texte und oft ein gemeinsames Korrekturlesen.
Die Zeitungen werden normalerweise in der Mensa ausgeteilt (und später wieder eingesammelt). Eine Online-Fassung wird auf unserer Website hochgeladen sowie über Facebook, Twitter und Instagram verbreitet.
In der vorlesungsfreien Zeit veröffentlichen wir Artikel ebenfalls online.

WELCHE PROJEKTE UND AKTIONEN GIBT ES?

Ein besonderes Highlight ist jedes Jahr das AStA Sommerfestival, über das wir in der Regel mit einer Spezial-Ausgabe berichten. Vor Ort führen wir Interviews mit Bands und Künstler*innen und sind als rasende Reporter*innen unterwegs, um das Festivalgeschehen mit unseren Kameras auf Bildern festzuhalten. Auch die jährlichen Hochschulwahlen begleiten wir meist mit einer Sonderausgabe, in der wir den antretenden Listen auf den Zahn fühlen.

AStA Sommerfestival

WIE KANN MAN SICH BEI EUCH ENGAGIEREN?

Wir freuen uns über alle, die Lust haben, unsere Zeitung mit ihren Ideen zu füllen. Bei der Wahl der Themen seid ihr grundsätzlich frei, sofern diese von Interesse für die Studierenden sein können. Neben regelmäßiger Tätigkeit sind auch Einzelbeiträge willkommen. Für die Redaktion suchen wir aber nicht nur Studierende, die gerne Artikel schreiben, sondern auch Fotograf*innen, Grafiker*innen, Layouter*innen, Schatzmeister*innen, Webmaster*innen und Social Media-Beauftragte. Nicht jede*r muss alle Aufgaben gleichzeitig übernehmen. Die Verteilung ist flexibel und niemand wird auf seine Tätigkeit festgenagelt. Wir helfen dir gerne bei deinen ersten eigenen Artikeln und wenn dich das Layouten interessiert, kannst du uns dabei auch zunächst über die Schulter schauen.

KANN MAN SICH EINE MITARBEIT IM ZERTIFIKAT UPB+ ANRECHNEN LASSEN?

Ja, das ist möglich.
Außerdem besteht die Möglichkeit, sich sein Engagement durch ein Arbeitszeugnis bescheinigen zu lassen.

WAS BIETET IHR AN? WAS KANN MAN BEI EUCH LERNEN?

Bei uns erlangt ihr einen Einblick in die unterschiedlichen Facetten journalistischer Arbeit. Daneben könnt ihr in regelmäßigen Workshops das Schreiben und Layouten oder die Betreuung unserer Website erlernen.  

WARUM SOLLTE MAN BEI EUCH MITMACHEN?

Wir freuen uns jederzeit über neue Gesichter! Ob mit Interviews, Reportagen, Kommentaren, Kolumnen, (Film-)Kritiken oder Grafiken, bei uns kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen.

Auch wenn wir aus verschiedenen Studiengängen kommen, eint uns doch immer wieder die Freude darüber, eine fertige Ausgabe in den Händen zu halten. Und das schaffen wir am besten als Team. Um diesen Faktor zu unterstützen, dient uns unser Büro nicht nur als Redaktion, sondern auch als Ort des Zusammenkommens, sei es bei Info-Abenden, Weihnachtsfeiern oder Spiele- und Filmabenden.  

SONSTIGES

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann schau doch mal auf unserer Homepage vorbei. Im Archiv kannst du in unseren bisherigen Ausgaben stöbern und im aktuellen Ersti-Spezial findest du viele Infos, die dir den Start an der Uni erleichtern können.


Bildquelle: Universität Paderborn

Text-/Logoquelle: Universal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert