Modulhandbuch (Module manual)

M.184.2568 Einführung in wirtschaftspädagogische und -didaktische Grundlagen
(Special module: Introduction to VET basics)
Koordinator (coordinator): Dr. Janika Grunau
Ansprechpartner (contact): Leonie Schmid (leonie.schmid[at]wiwi.uni-paderborn.de)
Credits: 5 ECTS
Workload: 0
Semesterturnus (semester cycle): SoSe/WS
Studiensemester (study semester): 3-6
Dauer in Semestern (duration in semesters): 1
Lehrveranstaltungen (courses):
Nummer / Name
(number / title)
Art
(type)
Kontaktzeit
(contact time)
Selbststudium
(self-study)
Status (P/WP)
(status)
Gruppengröße
(group size)
a) K.184.25681 / Einführung in wirtschaftspädagogische und -didaktische Grundlagen Seminar P
Wahlmöglichkeiten innerhalb des Moduls (Options within the module):
Keine
Empfohlene Voraussetzungen (prerequisites):

​Ausschließlich für Quereinsteiger*innen in den Masterstudiengang Wirtschaftspädagogik.

Inhalte (short description):

​In der Veranstaltung werden Grundlagen der Wirtschaftspädagogik und 
-didaktik auf Bachelorniveau thematisiert. Inhaltlich stehen Strukturen und Funktionen beruflicher Bildung, grundlegende Lehr- und Lerntheorien sowie wirtschaftsdidaktische Begriffe und Modelle im Fokus.

Lernergebnisse (learning outcomes):
Fachkompetenz Wissen (professional expertise):
Studierende...

​kennen und verstehen grundlegende Begriffe und Modelle der Wirtschaftspädagogik und -didaktik.

Fachkompetenz Fertigkeit (practical professional and academic skills):
Studierende...

​ sind in der Lage, ein Portfolio mit verschiedenen inhaltlichen und reflexiven Elementen zu erstellen. 

Personale Kompetenz / Sozial (individual competences / social skills):
Studierende...

erarbeiten gemeinsam ein Glossar, diskutieren über verschiedene Themen und geben sich gegenseitig Feedback.

Personale Kompetenz / Selbstständigkeit (individual competences / ability to perform autonomously):
Studierende...

​erarbeiten und präsentieren eigenständig relevante Themenschwerpunkte und leiten interaktive Seminarelemente an.

Prüfungsleistungen (examinations)
Art der Modulprüfung (type of modul examination): Modulabschlussprüfung
Art der Prüfung
(type of examination)
Umfang
(extent)
Gewichtung
(weighting)
a) Portfolio 15-30 Seiten 100.00 %
Studienleistung / qualifizierte Teilnahme (module participation requirements)
Nein
Voraussetzungen für die Teilnahme an Prüfungen (formal requirements for participating in examinations)
Keine
Voraussetzungen für die Vergabe von Credits (formal requirements for granting credit points)
Die Vergabe der Credits erfolgt, wenn die Modulnote mindestens „ausreichend“ ist
Gewichtung für Gesamtnote (calculation of overall grade)
Das Modul wird mit der doppelten Anzahl seiner Credits gewichtet (Faktor: 2)
Verwendung des Moduls in den Studiengängen (The module can be selected in the following degree programmes)
B.Sc. International Business Studies, B.Sc. Wirtschaftsinformatik, B.Sc. Wirtschaftswissenschaften
Umfang QT (participation requirements):
Lernmaterialien, Literaturangaben (learning material, literature):
Sonstige Hinweise (additional information):
  Zum Seitenanfang