Modulhandbuch (Module manual)

M.184.2520 Studies in Business and Economics für Lehramtsstudentinnen und Lehramtsstudenten
(Studies in Business and Economics for Students of Teaching)
Koordinator (coordinator): Prof. Dr. Marc Beutner
Ansprechpartner (contact): Denise Echterling (denise.eggert[at]uni-paderborn.de)
Prof. Dr. Marc Beutner (marc.beutner[at]uni-paderborn.de)
Credits: 4 ECTS
Workload: 120 Std (h)
Semesterturnus (semester cycle): SoSe
Studiensemester (study semester): 3-6
Dauer in Semestern (duration in semesters): 3
Lehrveranstaltungen (courses):
Nummer / Name
(number / title)
Art
(type)
Kontaktzeit
(contact time)
Selbststudium
(self-study)
Status (P/WP)
(status)
Gruppengröße
(group size)
a) K.184.25201 / Studies in Business and Economics – LABK-1 Vorlesung / Übung P
b) K.184.25202 / Studies in Business and Economics – LABK-2 Vorlesung / Übung P
c) K.184.25203 / Studies in Business and Economics – LABK-3 Vorlesung / Übung P
Wahlmöglichkeiten innerhalb des Moduls (Options within the module):
Keine
Empfohlene Voraussetzungen (prerequisites):

Erwartet wird der Besuch der Veranstaltung Fachdidaktik A – Curriculum und Bildungsgangarbeit sowie der Besuch der Module „Management“ „Einführung in die Wirtschaftswissenschaften, „Taxation, Accounting and Finance“, des Moduls „Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler I“ sowie des Moduls „Grundzüge der Statistik I“.​

Inhalte (short description):

Die Studierenden arbeiten Fachinhalte i.S. eines public understanding didaktisch auf.  Des Weiteren siestellen Bezüge zwischen den Fachinhalten, die sie in den betriebswirtschaftlichen, wirtschafts- sowie berufspädagogischen und den mathematischen sowie statistischen Grundlagenveranstaltungen kennen gelernt haben, heraus.

Lernergebnisse (learning outcomes):
Fachkompetenz Wissen (professional expertise):
Studierende...

nutzen ihre fachdidaktischen Kompetenzen, die sie im bisherigen Studienverlauf entwickelt haben, zur Aufbereitung von Fachinhalten. Die Studierenden präsentieren und diskutieren die Aufbereitung von Fachinhalten. Die Aufbereitung von Fachinhalten orientiert sich dabei am Lernfeldansatz sowie an curricularen Normvorgaben wie zum Beispiel der Förderung von (beruflicher) Handlungskompetenz oder der Orientierung an situiertem Lernen.​

Fachkompetenz Fertigkeit (practical professional and academic skills):
Studierende...

weisen nach der Belegung dieses Moduls folgende Fachkompetenzen auf:

- bereiten Fachinhalte werden auf.
- entwickeln Argumentationslinien entwickelt und präsentieren diese.
- bewerten den Prozess sowie die Aufbereitung von Fachinhalten, indem sie dafür Kriterien entwickeln, abwägen und hinsichtlich ihrer inneren und äußeren Kohärenz verteidigen. 

Personale Kompetenz / Sozial (individual competences / social skills):
Studierende...

bilden selbstständig Lerngruppen und vertiefen gemeinsam das in Vorlesung und Übung Erlernte und  beteiligen sich in den Kleingruppenübungen durch aktive Mitarbeit.

Personale Kompetenz / Selbstständigkeit (individual competences / ability to perform autonomously):
Studierende...

bereiten Fachinhalte werden auf. Entwickeln Argumentationslinien entwickelt und präsentieren diese. Sie bewerten den Prozess sowie die Aufbereitung von Fachinhalten, indem sie dafür Kriterien entwickeln, abwägen und hinsichtlich ihrer inneren und äußeren Kohärenz verteidigen. 

Prüfungsleistungen (examinations)
Art der Modulprüfung (type of modul examination): Modulprüfung
Art der Prüfung
(type of examination)
Umfang
(extent)
Gewichtung
(weighting)
a) Portfolio Portfolio: 20 Seiten
Studienleistung / qualifizierte Teilnahme (module participation requirements)
Nein
Voraussetzungen für die Teilnahme an Prüfungen (formal requirements for participating in examinations)
Keine
Voraussetzungen für die Vergabe von Credits (formal requirements for granting credit points)
Die Vergabe der Credits erfolgt, wenn die Modulnote mindestens „ausreichend“ ist
Gewichtung für Gesamtnote (calculation of overall grade)
Das Modul wird mit der Anzahl seiner Credits gewichtet (Faktor: 1)
Verwendung des Moduls in den Studiengängen (The module can be selected in the following degree programmes)
B.Ed. Lehramt an Berufskollegs
Umfang QT (participation requirements):
Lernmaterialien, Literaturangaben (learning material, literature):
Sonstige Hinweise (additional information):


  Zum Seitenanfang