Modulhandbuch (Module manual)

M.184.4248 25 Minute Papers (Master)
(25 Minute Papers (Master))
Koordinator (coordinator): Prof. Dr. André Uhde
Ansprechpartner (contact): Prof. Dr. André Uhde (andre.uhde[at]uni-paderborn.de)
Credits: 5 ECTS
Workload: 150 Std (h)
Semesterturnus (semester cycle): SoSe/WS
Studiensemester (study semester): 1-4
Dauer in Semestern (duration in semesters): 1
Lehrveranstaltungen (courses):
Nummer / Name
(number / title)
Art
(type)
Kontaktzeit
(contact time)
Selbststudium
(self-study)
Status (P/WP)
(status)
Gruppengröße
(group size)
a) K.184.42481 / 25 Minute Papers (Master) Seminar 10 Std (h) 140 Std (h) WP 4 TN (PART)
Wahlmöglichkeiten innerhalb des Moduls (Options within the module):
Keine
Empfohlene Voraussetzungen (prerequisites):

Es ist sinnvoll (jedoch nicht verpflichtend), bereits Module aus dem Bereich „Finance“ des Departments 2 im Rahmen des Bachelor-und Masterstudiums besucht zu haben. Zudem sind statistische und ökonometrische Kenntnisse von Vorteil.

Inhalte (short description):

​Das Seminar richtet sich an Masterstudierende.


Unter Anleitung begutachten die Teilnehmer/innen je ein selbst ausgewähltes Forschungspapier kritisch und präsentieren und diskutieren ihre Ergebnisse vor und mit der Gruppe innerhalb von mindestens 25 Minuten. Das Seminar vermittelt einen umfassenden Einblick in die finanz-und bankwirtschaftliche Forschung. Zur Auswahl stehen meistzitierte Forschungspapiere mit wegweisenden Forschungsthemen, aber auch solche Papiere, die neue und relevante Forschungsfelder adressieren.

Die Teilnehmer/innen des Seminars werden lernen, sich kritisch mit Forschungsfragen, -methoden und -ergebnissen auseinanderzusetzen. Gleichzeitig erlernen sie die Methoden des zielgerichteten Lesens wissenschaftlicher Texte sowie des wissenschaftlichen Verfassens solcher Texte. Vor diesem Hintergrund leistet das Seminareinen wichtigen Beitrag für die Identifikation eines Themas und für die Anfertigung der Masterarbeit.


The seminar addresses Master students.
Under supervision, te participants each critically review a self-selected research paper and present and discuss their findings in front of and with the group within at least 25 minutes. The seminar provides a comprehensive insight into research in finance and banking economics. The selection will include most-cited research papers with seminal research topcis, as well as papers that address new and relevant research areas.
Participants in the seminar will learn to critically engage with research questions, methods, and results. At the same time, they will learn the methods of purposeful reading of scientific texts as well as the scientific writing of such texts. Against this background, the seminar makes an important contribution to the identification of a topic for and the preparation of the master thesis.

Lernergebnisse (learning outcomes):
Fachkompetenz Wissen (professional expertise):
Studierende...
  • erlernen die Methoden des Lesens wissenschaftlicher Texte sowie des wissenschaftlichen Arbeitens und Forschens.
  • kennen Leitlinien zur Anfertigung eines wissenschaftlichen Forschungspapiers und können diese beschreiben.
  • kennen grundlegende bank- und finanzwirtschaftliche Forschungsmethoden und können diese beschreiben.
  • Fachkompetenz Fertigkeit (practical professional and academic skills):
    Studierende...
  • sind in der Lage, wissenschaftliche Literatur zielgerichtet zu lesen, zu verstehen und kritisch zu reflektieren.
  • können die erlernten Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens und Forschens im Rahmen der Abschlussarbeit und eigener Forschungsvorhaben anwenden.
  • Personale Kompetenz / Sozial (individual competences / social skills):
    Studierende...
  • können ihre Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit in Kleinarbeitsgruppen weiterentwickeln.
  • präsentieren und vertreten die Ergebnisse ihrer Analysen vor der Seminaröffentlichkeit.
  • Personale Kompetenz / Selbstständigkeit (individual competences / ability to perform autonomously):
    Studierende...
  • haben die Befähigung zum eigenständigen und eigenverantwortlichen Handeln.
  • können die erlernten Grundlagen und Methoden eigenständig anwenden, reflektieren und weiter entwickeln.
  • haben die Befähigung zur Erstellung und Durchführung von Präsentationen.
  • Prüfungsleistungen (examinations)
    Art der Modulprüfung (type of modul examination): Modulabschlussprüfung
    Art der Prüfung
    (type of examination)
    Umfang
    (extent)
    Gewichtung
    (weighting)
    a) Präsentation 25 Min. 25.00 %
    b) Präsentation 45 Min. 75.00 %
    Studienleistung / qualifizierte Teilnahme (module participation requirements)
    Nein
    Voraussetzungen für die Teilnahme an Prüfungen (formal requirements for participating in examinations)
    Keine
    Voraussetzungen für die Vergabe von Credits (formal requirements for granting credit points)
    Die Vergabe der Credits erfolgt, wenn die Modulnote mindestens „ausreichend“ ist
    Gewichtung für Gesamtnote (calculation of overall grade)
    Das Modul wird mit der Anzahl seiner Credits gewichtet (Faktor: 1)
    Verwendung des Moduls in den Studiengängen (The module can be selected in the following degree programmes)
    M.Sc. Taxation, Accounting and Finance
    M.Sc. Betriebswirtschaftslehre
    M.Sc. International Business Studies
    M.Sc. International Economics and Management
    M.Sc. Management Information Systems
    M.Sc. Wirtschaftsinformatik
    M.Sc. Wirtschaftspädagogik
    M.Ed. Wirtschaftspädagogik
    Umfang QT (participation requirements):
    Lernmaterialien, Literaturangaben (learning material, literature):
    Die zu rezipierenden Forschungspapiere werden in der Einführungsveranstaltung vorgestellt.
    Teilnehmerbegrenzung (participant limit):
    6 Personen
    Sonstige Hinweise (additional information):

    Dieses Modul wird sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester angeboten und ist kapazitativ begrenzt. Bitte beachten Sie die Hinweise zu kapazitativ-begrenzten Modulen im Bereich „Studium" auf den Seiten der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.


    Studierende melden sich für das Modul in PAUL an und müssen sich zusätzlich direkt beim Lehrstuhl bewerben. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, bestehend aus (i) einem tabellarischen Lebenslauf und (ii) einer aktuellen Notenbestätigung (=Screenshot aus PAUL)​, per E-Mail an: banking@wiwi.upb.de


    Die Auswahl der Studierenden erfolgt unmittelbar nach Ende der Ersten Phase der Modulanmeldungen (bzw. unmittelbar nach Ende der Revisionsphase für kapazitativ-begrenzte Module) durch den Lehrstuhl. Beachte: Es wird nur unter denjenigen Studierenden ausgewählt, die sich in PAUL für das Modul angemeldet und eine vollständige Bewerbung an den Lehrstuhl gesendet haben!


    Die Einführungsveranstaltung, in der weitere wichtige Informationen zum Modul gegeben werden, findet regelmäßig in der ersten Vorlesungswoche statt! Der genaue Termin wird in PAUL veröffentlicht. Beachte: Zugelassene Studierende, die in der Einführungsveranstaltung unentschuldigt fehlen, können ihre Zulassung verlieren und vom Modul und der Prüfung abgemeldet werden.


    Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Die Prüfung kann wahlweise auch in englischer Schrift und Sprache erfolgen.


     - - - - -


    This module is offered in the summer as well as in the winter semester and is limited. Please note the information on capacity-limited modules in the section "Studies" on the pages of the Faculty of Economic Sciences.


    Students register for the module in PAUL and must also apply directly to the chair. Please send your application, consisting of (i) a tabular CV and (ii) a recent grade confirmation, by e-mail to: banking@wiwi.upb.de


    Students will be selected by the Chair immediately after the end of the First Phase of Module Applications (or immediately after the end of the Revision Phase for capacity-limited modules). Note: Only those students who have registered for the module in PAUL and sent a complete application to the chair will be selected!


    The introductory session, in which further important information about the module is given, takes place regularly in the first week of lectures! The exact date will be published in PAUL. Note: Admitted students who have an unexcused absence from the introductory session may lose their admission and be withdrawn from the module and the exam.


    The language of instruction is German. The examination can optionally be taken in English writing and language.​



      Zum Seitenanfang