Modulhandbuch (Module manual)

M.IBS.2813 English III
(English III)
Koordinator (coordinator): Rachel Lindner
Ansprechpartner (contact): Rachel Lindner (rlindner[at]mail.upb.de)
Sumaya Islam (sumaya.islam[at]uni-paderborn.de)
Credits: 5 ECTS
Workload: 0
Semesterturnus (semester cycle): WS
Studiensemester (study semester): 3
Dauer in Semestern (duration in semesters): 1
Lehrveranstaltungen (courses):
Nummer / Name
(number / title)
Art
(type)
Kontaktzeit
(contact time)
Selbststudium
(self-study)
Status (P/WP)
(status)
Gruppengröße
(group size)
a) K.IBS.28131 / English III: English for Case Studies Übung 25 Std (h) 50 Std (h) P 30 TN (PART)
b) K.IBS.28132 / English III: International Business Case Studies Übung 25 Std (h) 50 Std (h) P 200 TN (PART)
Wahlmöglichkeiten innerhalb des Moduls (Options within the module):
Keine
Empfohlene Voraussetzungen (prerequisites):
  • Erfolgreicher Abschluss des Moduls English I & II (Assessmentphase) 
  • Parallele Teilnahme am Modul International Business
  • Die unten aufgeführten Kompetenzen werden in English III auf Niveau C1.2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) geprüft. Eine Zusammenfassung des GER finden Sie hier: https://www.goethe.de/Z/50/commeuro/303.htm
  • Inhalte (short description):
    In tandem with the module International Business, and building on language skills acquired in English I & II, this module introduces students to case studies in international business. Participants learn how to describe, summarise, discuss, analyse and evaluate case studies in a detailed, systematic and fluent manner in English. Working in teams, students research and present a case study in oral and written form and share results with other participants so that, by the end of the course, they have an overview of a range of case study examples from the field.
    Lernergebnisse (learning outcomes):
    Fachkompetenz Wissen (professional expertise):
    Studierende...
  • kennen Grundlagen des Resource-Based View (Ressourcentheorie) und können diesen auf Englisch beschreiben.
  • kennen Grundlagen des Institutionalismus und können diesen auf Englisch beschreiben.
  • kennen Grundlagen formaler Institutionen (Wirtschafts-, Politik- und Rechtssystem) und können diese auf Englisch beschreiben.
  • kennen Grundlagen informeller Institutionen (Kultur, Religion und Sprache) und können diese auf Englisch beschreiben.
  • kennen Grundlagen von Eintrittsstrategien sowie internationale Investitionsaktivitäten und können diese auf Englisch beschreiben.
  • kennen Grundlagen der internationalen Unternehmensstrukturen und können diesen auf Englisch beschreiben.
  • vergleichen und differenzieren zwischen Prozessen in unterschiedlichen Kulturen.
  • zeigen Sicherheit im Umgang mit einem breiten Spektrum an Strukturen und Fachtermini in der Zielsprache.
  • Fachkompetenz Fertigkeit (practical professional and academic skills):
    Studierende...
  • wenden ihr Wissen anhand von internationalen Unternehmensbeispielen an.
  • entwickeln ein intuitives ökonomisches Verständnis im Kontext internationaler Geschäftsbeziehungen.
  • erlernen anhand von Fallbeispielen den Umgang mit Herausforderungen ökonomischer, politischer und kultureller Natur.
  • analysieren und bewerten Unternehmensbeispiele und leiten Handlungsempfehlungen ab.
  • können komplexe Sachverhalte in der Fachsprache analysieren und interpretieren.
  • können einen gut strukturierten Case-Bericht in der englischen Sprache gut verständlich und korrekt verfassen.
  • erlernen und erproben rhetorische Stilmittel und andere Präsentationstechniken.
  • präsentieren eine Case-Analyse selbstbewusst, überzeugend und stilsicher.
  • können präzises und deutlich artikuliertes Feedback in der englischen Sprache geben und begründen.
  • können unterschiedliche Sprachregister und Diskurse erkennen und sich sowohl mündlich als auch schriftlich korrekt daran anpassen.
  • können sich problemlos in der Fachsprache spontan, fließend und flexibel verständigen, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen.
  • können sich klar, strukturiert, akkurat und ausführlich zu komplexen Sachverhalten schriftlich wie mündlich äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden.
  • Personale Kompetenz / Sozial (individual competences / social skills):
    Studierende...
  • bilden selbstständig Gruppen, arbeiten gemeinsam an Problemstellungen und vertiefen und erarbeiten gemeinsam das Erlernte.
  • beteiligen sich in den Kleingruppenübungen durch aktive Mitarbeit.
  • verstehen, wägen ab und bewerten Lösungsvorschläge zu aktuellen Unternehmensbeispielen.
  • Personale Kompetenz / Selbstständigkeit (individual competences / ability to perform autonomously):
    Studierende...
  • suchen, identifizieren, sichten, gliedern und bereiten relevante Informationen aus dem Internet und aus anderen Quellen selbständig auf.
  • können die eigene Leistung reflektieren und evaluieren.
  • entwickeln autonome und fortgeschrittene metakognitive Strategien für das Erlernen der Fachsprache.
  • Prüfungsleistungen (examinations)
    Art der Modulprüfung (type of modul examination): Modulteilprüfungen
    Art der Prüfung
    (type of examination)
    Umfang
    (extent)
    Gewichtung
    (weighting)
    a) Projektarbeit 6-8 Seiten 37.50 %
    b) Präsentation 30 Minuten 37.50 %
    c) Klausur 60 Minuten 25.00 %
    Studienleistung / qualifizierte Teilnahme (module participation requirements)
    Nein
    Voraussetzungen für die Teilnahme an Prüfungen (formal requirements for participating in examinations)
    Keine
    Voraussetzungen für die Vergabe von Credits (formal requirements for granting credit points)
    Die Vergabe der Credits erfolgt, wenn die Modulnote mindestens „ausreichend“ ist
    Gewichtung für Gesamtnote (calculation of overall grade)
    Das Modul wird mit der doppelten Anzahl seiner Credits gewichtet (Faktor: 2)
    Verwendung des Moduls in den Studiengängen (The module can be selected in the following degree programmes)
    B.Sc. International Business Studies
    Umfang QT (participation requirements):
    Lernmaterialien, Literaturangaben (learning material, literature):
    Lernmaterial/Literatur wird im Unterricht bekannt gegeben.
    Sonstige Hinweise (additional information):

    Unterrichts- und Prüfungssprache des Moduls ist Englisch.

    Die Teilmodule umfassen jeweils 2,5 ECTS und werden wie folgt bewertet:

    Leistung English for Case Studies (2,5 ECTS): 75% Projektarbeit, 25% Abschlussklausur

    Leistung International Business Case Studies (2,5 ECTS): 75% Präsentation; 25% Abschlussklausur
      Zum Seitenanfang