Lauf, Forrest, lauf! – Joggen in Paderborn

Joggen ist mittlerweile den meisten Menschen als gesunder Freizeitsport bekannt, der nachweislich gut für Herz- und Lungensystem ist, der Psyche gut tut und bei dem man einfach den Kopf frei bekommen kann. Paderborn besitzt eine Diversität an Joggingstrecken, über die sich so manch andere Stadt freuen würde und diese wollen wir euch in diesem Artikel vorstellen. Dazu liefern wir euch die passenden Bushaltestellen mit, damit ihr umwelt- und geldbeutelschonend dorthin kommt.

A wie … Ahorn-Sport-Park

Der Ahorn Sportpark liegt verkehrsgünstig am Heinz-Nixdorf-Ring gelegen und steht jedem Paderborner dank der Stiftung Heinz Nixdorfs zur freien Verfügung. Hier befindet sich neben der größtenteils beleuchten Outdoor Strecke von 2,2 km Länge auch eine kostenlos nutzbare Indoor Laufbahn. Die Outdoor Laufbahn hat zwar nicht viele Steigungen, diese haben es aber in sich.

Haltestelle(n): Linie 6/68 (Arena/Almeaue) Linie 8 (Goerderlerstraße)

F wie … Fischteiche

Die Fischteiche sind der Ausgangspunkt diverser Laufstrecken, die teils über den Padersee bis zu den Paderauen führen. Abgesehen von Streckenbeleuchtung um die Fischteiche herum sind diese jedoch abends zu weiten Teilen nicht oder nur ausreichend beleuchtet. Der Streckenkern um die Fischteiche herum ist mit Wegpunkten ausgestattet, sodass ihr einen guten Überblick habt, wie weit ihr euren inneren Schweinehund heute getrieben habt. Die Strecken sind abgesehen von sehr leichten Steigungen ebenerdig.

Haltestelle(n): Linie 5 (Pirolweg), Linie 11 (Padersee), Linie 58 (Abzweig Fischteich)

H wie … Haxtergrund

Der Haxtergrund zählt aufgrund diverser Steigungen zu den anspruchvollsten Laufstrecken in und um Paderborn. Die beiden Strecken mit einer Länge von 4000 bzw. 6000m sind durchsetzt mit Steigungen und Gefällen und sind daher eher für erfahrene Läufer geeignet, diese erhalten dafür aber die Möglichkeit ihre Grenzen neu zu definieren. Die Strecke ist nicht beleuchtet und startet beim Wald & Wiesen Cafe.

Haltestelle(n): Linie 46 (Vereinshaus Haxtergrund)

U wie … Uni-Sportplatz

Für diejenigen, die Zeit sparen wollen (oder aufgrund von zeitintensiven Kursen müssen), bietet es sich an, direkt auf den Uni Sportplätzen hinter SP1 die Laufbahn zu nutzen. Diese sind während diverser Hochschulsportkurse beleuchtet, liegen verkehrsgünstig und nahe an sauberen Toiletten, Umkleiden und Duschen und bieten oft einen interessanten Ausblick auf diverse Hochschulsportarten, wie zum Beispiel American Football und Rugby.

Haltestelle(n): Linie 4/9/UNI (Uni-Südring)

Weitere Strecken und einiges Rund ums Laufen (nicht nur in Paderborn) findet ihr auf der Seite der Stadt Paderborn unter paderborn.de/laufstrecken.

Neuen Kommentar schreiben