Buchkritik: Die Känguru-Apokryphen

Greifen Sie sich ihre Biobrause™ Drachenfrucht-Bärlauch und schnappen Sie sich ihre Profi-Kuscheldecke, das Känguru und sein Kleinkünstler-Mitbewohner sind zurück. Bevor sie jetzt aber als Anhänger des ungewöhnlich anarchistisch wirkenden Kommunisten-Kängurus ausflippen, seien Sie gewarnt: Das Werk könnte sie enttäuschen.

Cover des Buchs

15 Jahre Programmkino Lichtblick

Das Programmkino Lichtblick feiert in diesem Semester sein 15-jähriges Bestehen. Die studentische Initiative bereichert die Paderborner Kulturlandschaft seit 2003 um eigens kuratierte thematische Filmreihen, zuletzt beispielsweise zum Film Noir und zu Zirkusmotiven im Film. Die Programme werden semesterbegleitend wöchentlich im Paderborner Pollux vorgeführt, sodass die reichhaltige Filmgeschichte an dem Ort wieder lebendig werden kann, an den sie gehört: im Kino.

15 Jahre Lichtblick

AStA Copyservice App

„Du bist es satt im AStA Copyservice Paderborn die ganze Zeit vor den PCs anstehen zu müssen?“, lautet der erste Satz aus der Beschreibung der neuen App des AStA Copyservice. Lange hat das AStA-IT Team unter Referent Leon Tappe an der Idee einer Copyservice App geplant und geschraubt.

Bild der App
Du hast keine Lust mehr, ewig im Copyservice zu warten, um zu drucken? Mit der AStA Copyservice App ist Anstehen Geschichte!
Foto: Julius Erdmann

Philosophische Initiative Aletheia

Aktuelle gesellschaftliche und politische Themen durch die philosophische Brille betrachten – das will die Initiative „Aletheia“. Im Wintersemester 2017/18 gegründet, wurde sie im vergangenen April offiziell vom Studierendenparlament als Initiative des AStAs anerkannt. Nun wollen die studentischen Mitglieder voll durchstarten. Und dafür suchen sie Verstärkung.

Aletheia Logo

Stadtcampus-Update

Lange wurde darüber gemunkelt, jetzt ist es so weit: Anderthalb Jahre nach Eröffnung übernimmt der Stadtcampus auch die fünfte Etage des ehemaligen Dany-Gebäudes. Fünf neue Gruppen-Arbeitsplätze stehen ab April 2019 im Stadtcampus zur Verfügung.


(v.l.) Andreas Breithaupt, Matthias de Jong, Simone Probst, Ferdinand Klingenthal und Julius Erdmann
präsentieren den Bauplan der Stadtcampus-Erweiterung. Foto: ahs

Seiten