The Celluloid Closet | OmU/35mm | Mo., 17.12.2018 | 21:00 Uhr | Pollux

The Celluloid Closet (F/UK/D/USA 1995)
R: Rob Epstein, Jeffrey Friedman | D: Lily Tomlin, Tony Curtis, Tom Hanks u.v.m| FSK 12 | 102 min.

„Celluloid Closet“ – diesen Begriff entwickelte der Filmhistoriker Vito Russo für ein Hollywood-Kino, in dem LGBT-Filmschaffende zwar eine wichtige Rolle spielten, aber queere Figuren wegen Zensur und kommerziellen Interessen lange nur unter der Oberfläche erschienen.

Der preisgekrönte Dokumentarfilm spannt mit zahlreichen Beispielen und prominenten Interviewpartnern den Bogen über 100 Jahre Filmgeschichte: Von homoerotischen Stummfilmen wie Wings über Homosexuelle in Hitchcock-Filmen bis zur langsam offener werdenden Thematisierung seit den 1970ern. Celluloid Closet schuf in den 1990ern Aufmerksamkeit für zuvor Unterschwelliges und zeigt, dass queere Elemente in der Kinogeschichte schon immer vorhanden waren.

Ein Programm mit der Unterstützung von Paderborn Überzeugt