Modulhandbuch (Module manual)

M.184.3236 Seminar zu ausgewählten Fragen des Controllings
(Seminar on Selected Topics in Management Accounting)
Unterrichtssprache (teaching language):
Koordinator (coordinator): Prof. Dr. Ebert, Michael
Lehr- und Forschungseinheit (teaching unit): K.184.32361 Seminar zu ausgewählten Fragen des Controllings
Auskünfte (information): Drewes, Manuel (manuel.drewes@uni-paderborn.de)
Credits/ ECTS: 5
Zeitmodus (semester): Sommersemester (summer semester)
Wintersemester (winter semester)
Kurzbeschreibung (short description):
Aufbauend auf den Grundlagen des Controlling und der Unternehmensrechnung vertieft dieses Seminar ausgewählte Aspekte der Unternehmessteuerung (z.B. mit der Ausgestaltung interner Transferpreise zur Minderung von Zielkonflikten) anhand der neueren wissenschaftlichen Literatur im Controlling. Dazu führen die Studierenden unter Anleitung eine eigenständige Literaturrecherche durch und diskutieren im Rahmen einer schriftlichen Hausarbeit auf Basis der gefundenen Literatur eine wissenschaftliche Fragestellung.
Das Seminar dient damit gleichermaßen der Vertiefung und Erweiterung von Fachwissen im Bereich Controlling sowie der Vorbereitung auf die Bachelorarbeit.
Lehrveranstaltungen - Teilmodule (courses - module elements):
K.184.21161 Seminar zu ausgewählten Fragen des Controllings (30h Kontaktzeit, 120h Selbststudium)
Empfohlene Voraussetzungen (prerequisites):
Die Inhalte der folgenden Module werden für dieses Modul vorausgesetzt (the following modules are prerequisites):

M.184.1101 Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre A
M.184.1111 Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre A
M.184.1201 Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre B und des Wirtschaftsprivatrechts
M.184.1211 Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre B und des Wirtschaftsprivatrechts
Voraussetzungshinweise (prerequisite suggestions):
Grundkenntnisse der BWL (äquivalent zu M.184.1111 Grundzüge der BWL A und M.184.1211 Grundzüge der BWL B)
Mindestens eine Veranstaltung aus Grundzüge des Controlling, Grundzüge des Controlling II oder Grundzüge des Controlling III
Kombinationshinweise - Überschneidungen (overlapping modules):
Die Kombination mit folgenden Modulen ist nicht zulässig. (it is not feasible to combine with these modules):

Zur Zeit sind keine Überschneidungen bekannt. (No overlaps are known.)
Prüfungsmodalitäten (assessments):
a) Zwei Hausarbeiten Jeweils 2 bis 5 Seiten 50%
b) Drei Präsentationen jeweils 15 Minuten 50%

Vom jeweiligen Lehrenden wird spätestens in den ersten drei Wochen der Vorlesungszeit bekannt gegeben, wie die Prüfungsleistung konkret zu erbringen ist.
Lernziele (learning objectives):
Faktenwissen
(factual knowledge):
Die Studierenden...
- vertiefen ihr Wissen über das Controllingsystem von Unternehmen
Methodenwissen
(methodic competence):
Die Studierenden...
- kennen Strategien der Literaturrecherche für wissenschaftliche Aufsätze
- verstehen die unterschiedliche Güte von Literaturquellen
Transferkompetenz
(transfer competence):
Die Studierenden...
- können zu einer Fragestellung relevante Literatur identifizieren und klassifizieren
- können mit Hilfe des Gelernten beliebige weiterführende wissenschaftliche Fragestellungen systematisch analysieren und diskutieren
Normativbewertendes Wissen
(normative competence):
Die Studierenden...
- sind in der Lage wissenschaftliche Literatur kritisch zu bewerten und angemessen für die eigene Argumentation zu verwenden
Schlüsselqualifikationen (skills):
Die Studierenden...
- sind in der Lage, eine Fragestellung unter Wahrung kritischer Distanz zur gefundenen Literatur zu diskutieren
- können das Ergebnis ihrer Analyse schriftlich und mündlich strukturiert aufbereiten und vertreten
- bearbeiten eine wissenschaftliche Fragestellung selbständig in Form einer Seminararbeit und einer Seminarpräsentation
- beteiligen sich an der Diskussion zu allen Seminarvorträgen
Methodische Umsetzung (methodic implementation):
Unterrichtssprache (teaching language):
Ablaufinformationen, Terminplan, etc. (practical implementation, schedule):
Informationen werden in der ersten Veranstaltung sowie in Panda bekannt gegeben
Bemerkungen (remarks):
Dieses Modul hat eine begrenzte Teilnehmerzahl in der Kategorie von <10 Teilnehmern. Eine Anmeldung ist nur in der ersten Anmeldephase möglich. Bitte kontrollieren Sie in der Revisionsphase die Zulassungs- und Wartelisten auf der Homepage der Fakultät Wiwi.
Lernmaterialien, Literaturangaben (learning material, literature):
Zum Seitenanfang