KW-Wegweiser » Knotenpunkt

pro Kurs werden 3 ECTS gewertet (KW)

Ein Bachelorstudium sieht üblicherweise 180 ECTS-Punkte vor, also durchschnittlich 30 ECTS-Punkte pro Semester. Grundsätzlich kann jede*r Studierende jedoch pro Semester Lehrveranstaltungen/Module mit insgesamt maximal 44 ECTS-Punkten (Fak. KW) als Grenzwert belegen.

Alle Veranstaltungen der Fakultät für Kulturwissenschaften werden mit 3 ETCS gewertet. Schwebende Anmeldungen werden bei der Anwendung der 44 ETCS-Regel nicht berücksichtigt. 

Eine Anmeldung von bis zu 14 Lehrveranstaltungen ist daher problemlos möglich.

Wenn Sie uns zu diesem Prozessschritt Rückmeldung geben möchten, schreiben Sie uns eine Nachricht   
Script:v3.4 | Db:v3.4 | 20.10.2020