KW-Wegweiser » Knotenpunkt

Treffen Sie in PAUL Ihre Schwerpunkt- / Fächerauswahl, damit Sie die möglichen Masterkurse einsehen können

Sie können in PAUL unter dem Bereich Schwerpunkt/Nebenfachwahl (Screenshot) Ihre Fächer auswählen, in denen Sie Masterkurse belegen möchten. Achtung:  Falls Sie eine Fächerkombination auswählen müssen, können Sie erst im zweiten Schritt Ihre Fächer auswählen. Bei Schwerpunkt-/Nebenfachwahl erscheint dann ein zweiter Bereich zur Fächerkombination, bei dem Sie die Fächer wählen können.

Wenn 156 Credits in Ihrem Leistungskonto eingetragen sind, können Sie die Veranstaltungen über Anmeldung zu Veranstaltungen > Masterveranstaltungen wählen.

Wenn Sie die 156 ECTS noch nicht erreicht haben, können Sie über diesen Weg trotzdem einsehen, welche Module zum Vorziehen freigeschaltet sind. Lehramtsstudierende finden die freigegebenen Module auch auf der Seite Vorstudieren von Masterveranstaltungen des PLAZ. Die Anmeldung zu Veranstaltungen ist über PAUL allerdings erst möglich, wenn die 156 ECTS im Leistungskonto eingetragen sind.

Wichtig: 

  • Beachten Sie hierzu auch die Fristen zur Schwerpunkt/Nebenfachwahl. Die Anmeldung ist erst in der zweiten Anmeldephase freigeschaltet, da das Vorziehen von Masterveranstaltungen nur bei verfügbaren Kapazitäten in den entsprechenden Lehrveranstaltungen möglich ist.
  • Bitte beachten Sie die Hinweise unter Annmeldung zu Veranstaltungen > Masterveranstaltungen: Sollte es bei Ihrer speziellen Fächerkombination möglich sein, dass Sie mehr als zwei Module belegen können, die maximal einen Umfang von 24 Leistungspunkten entsprechen, so schreiben Sie bitte eine Mail mit der Angabe der gewünschten Module an Ihren Prüfungsausschuss (Lehramt: pa-lehramt@upb.de).

Bei der Vorauswahl einer Fächerkombination erscheint als zweiter Schritt die folgende Ansicht. Hier können Sie nun Ihre Fächer auswählen. 

 

Wenn Sie uns zu diesem Prozessschritt Rückmeldung geben möchten, schreiben Sie uns eine Nachricht   
Script:v3.4 | Db:v3.4 | 20.10.2020