KW-Wegweiser - FAQ » Frage-Antwort

Wie können Lehrende einen Prüfungstermin ändern?

In PAUL können Sie unter Prüfungsverwaltung > Bewertungseingabe die Prüfung aufrufen.

Hier können Sie die Leistung und ggf. den Termin eintragen.

Tragen Sie nach der Festlegung des Termins das Datum der Prüfung in die entsprechenden Felder im Abschnitt Termin ein, da diese Angabe hier vom Zentralen Prüfungssekretariat benötigt wird. Mit der Eingabe des Datums und Uhrzeit (beides sind als Pflichtfelder auszufüllen!) stellen Sie sicher, dass der*die Studierende sich nur im Rahmen der geltenden Fristen von der Prüfung wieder abmelden kann. Auch der*die Studierende kann diesen Termin dann in PAUL sehen.

Script:v3.8 | Db:v3.8 | 23.02.2022