Philipp Fürnkäs
Kuratieren von Experimentalfilmen - Zeitgenössische Präsentation im Umgang mit "historischem Material"



Philipp Fürnkäs (Düsseldorf)

Einführung: Prof. Dr. Inga Lemke
15. Mai 2012
18-20 Uhr
Atelier des Kunstsilos




Mitteilung Fach Kunst, 11.05.12

Silogespräch am 15. Mai: Philipp Fürnkäs (Düsseldorf) – „Kuratieren von Experimentalfilmen. Zeitgenössische Präsentationen und Umgang mit ‚historischem’ Material“

Veranstaltung im Rahmen der SILOGESPRÄCHE des Faches Kunst am Dienstag, den 15. Mai 2012, 18-20 Uhr, im Atelier im Kunstsilo.

Philipp Fürnkäs (geb. 1976), Diplom-Medienwissenschaftler, Kurator, Autor, seit 2010 auch Lehrbeauftragter am Institut für Medien- und Kulturwissenschaften der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität, arbeitet seit 2007 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Kurator bei der JULIA STOSCHEK FOUNDATION in Düsseldorf*. Die Julia Stoschek-Collection verfügt über eine einzigartige Sammlung zeitgenössischer Medienkunst, aus deren Archiv in einem längerfristigen Turnus thematische Ausstellungen bestückt und in den dafür eigens geschaffenen Räumen und temporären Architekturen präsentiert werden. Hierzu gehören auch Experimental-filme, Kunstfilme und Kunstdokumentationen der 1960er bis 1970er Jahre, die als ‚historisches’ filmisches Material spezifische Anforderung an den kuratorischen Umgang mit diesen als zeitgenössische Ausstellungsobjekte stellen. In seinem Vortrag stellt Philipp Fürnkäs kuratorische Strategien am Beispiel von Ausstellungs-projekten zu ‚historischem’ Filmmaterial von Derek Jarman, Jack Smith, Chris Burden und Gordon Matta-Clark vor.

Projektmitarbeit und Katalogbeiträge zur Ausstellung

NUMBER ONE: DESTROY SHE SAID
kuratorische Betreuung von Einzelprojekten und Katalogbeiträge zur Ausstellung
NUMBER TWO: FRAGILE
kuratorische Assistenz der Ausstellung 100 YEARS (in Kooperation mit MoMA PS 1 New York und Performa New York)
Planung und kuratorische Betreuung sowie Durchführung des Performance-Programms
NUMBER THREE: HERE AND NOW
mit 30 künstlerischen Positionen an 26 Terminen
Kurator der Ausstellung und Herausgeber des Katalogs
NUMBER FOUR: DEREK JARMAN - SUPER8
kuratorische Betreuung von Einzelprojekten und Katalogbeiträge zur aktuellen Ausstellung
NUMBER FIVE: CITIES OF GOLD AND MIRRORS

Aktuelles


NEUERSCHEINUNG
Sabiene Autsch / Sara Hornäk:
MATERIAL UND KÜNSTLERISCHES HANDELN
Positionen und Perspektiven in der Gegenwartskunst

Weitere Informationen