„HF-Leistungsverstärker“

 

 

 

 

Dozent:

 

Thiede

 

Umfang:

 

2 V + 2 Ü, FP ( ECTS 6 )

 

Ziel:

 

 

Entwurf integrierter Hochfrequenz­leistungs­verstärker insbesondere für Anwendungen in der Mobilkommunikation und der Sensorik

 

 

Inhalt:

1.

Einführung

 

2.

Analyse- und Simulationstechniken

 

3.

Konventionelle Verstärkerklassen (A, AB, B, C)

 

4.

Übersteuerte Verstärkerklassen (A, B, D, F)

 

5.

Geschaltete Verstärkerklassen (D, E, S)

 

6.

Verbesserung des Wirkungsgrades

 

7.

Linearisierung

 

8.

Leistungsverstärkerarchitekturen

 

9.

Bauelementetechnologien für Leistungsverstärker

 

 

Termine:

Vorlesung

Donnerstag

07:30

-

09:00

P6.203

 

Übung

nach Vereinbarung

 

 

 

 

 

 

Interessierte Studierende werden gebeten, eine Konsultation vor dem 09.10.2017 zu vereinbaren. Terminwünsche zur Übung können persönlich oder per E-Mail an thiede@upb.de geäußert werden. Die erste Vorlesung findet am 12.10.2017 statt.

 

Sprechstunden werden jeweils nach der Übung und nach der Vorlesung sowie nach Vereinbarung angeboten.

 

Lehrveranstaltungen des Fachgebietes