zurück

 

 

 

 

Am DFG-Sonderforschungsbereich TRR142 „Tailored Nonlinear Photonics“ ist das Fachgebiet in Kooperation mit der Arbeits­gruppe von Herrn Prof. Zrenner des Departments für Physik beteiligt und mit der Entwicklung und Charakterisierung schneller integrierter Schaltkreise in der SiGe-BiCMOS-Technologie des IHP Frankfurt Oder befasst, die für quantenmechanische Experimente eingesetzt werden sollen.

 

 

 

 

 

Im Rahmen der ersten Förderperiode des DFG-Schwerpunkt­pro­gramms FFlexCom arbeitet das Fachgebiet gemeinsam mit der von Herrn Prof. Dr. Marius Grundmann geleiteten Arbeitsgruppe Halbleiterphysik der Universität Leipzig an einer auf Cadence® Virtuoso basierenden Bibliothek flexibler analoger und digitaler Grund­schaltungen, die auf der Grundlage amorpher ZnO-Schichten entwickelt in der zweiten Förderperiode auch von weiteren Kooperationspartnern für Kommunika­tions­anwendungen eingesetzt werden sollen.