«

»

Mai 04

Große Studienfahrt 2019 – Berlin

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit knapp 50 Studierenden auf großer Studienfahrt. Am 25.04. ging es bei strahlendem Sonnenschein für vier Tage nach Berlin.

Nach unserer Ankunft mit dem Bus ging es direkt zur Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC, wo wir bei Kaffee und Kuchen informative und interessante Vorträge zu den verschiedenen Geschäftsbereichen und Einstiegsmöglichkeiten gehört haben. Anschließend hatten wir die Möglichkeit mit den Referenten und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen, um Fragen zu stellen und erste Kontakte zu knüpfen. Daraufhin ging es zu unserem Hostel und wir haben den Abend gemeinsam bei einem nahegelegenen Italiener ausklingen lassen.

Am Freitag stand direkt nach dem Frühstück unsere Betriebsbesichtigung bei dem BMW Motorradwerk in Berlin an. Zu Beginn gab es eine kurze Unternehmenspräsentation, bei der wir uns auch einige Modelle etwas näher anschauen konnten. Im Anschluss haben wir bei der Werksführung den Entstehungsprozess eines Motorrads hautnah miterleben können. Nach etwas freier Zeit am Nachmittag haben wir am Abend beim gemeinsamen Pub Crawl das Nachtleben von Berlin kennengelernt.

Eine andere Seite von Berlin haben wir auch am Samstag bei einer alternativen Stadtführung, bei der vor allem das Thema Streetart im Vordergrund stand, kennengelernt. Die Guides haben uns dabei viele interessante Infos zu Künstlern, Techniken und Intentionen gegeben und uns so Berlins Straßen auf eine ganz andere Art und Weise erleben lassen. Anschließend haben wir die Stadt noch einmal in Kleingruppen erkundet.

Nach drei schönen Tagen mit tollem Programm haben wir am Sonntagmorgen die Heimreise nach Paderborn angetreten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unser Orga-Team Dennis, Lena, Lisa und Madeleine! Außerdem bedanken wir uns bei allen, die an dieser schönen Studienfahrt teilgenommen haben und hoffen, dass ihr auch nächstes Jahr wieder dabei seid.

Euer FSR Wiwi