Sommerjobangebot bei YFU

Für den Unterricht im Rahmen von dreiwöchigen Orientierungs- und Sprachkursen sucht das deutsche Youth for Understanding Kommitee e.V. (YFU) für August 80 Lehrer/innen, die jeweils zu zweit eine Gruppe von ca. 8-12 Austauschschülern unterrichten und vorbereiten.

Als gemeinnütziger Verein organisiert YFU seit 1957 internationale Schüleraustauschprogramme. Der Verein ist als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt und seit dem Jahre 1984 im Auftrag des Deutschen Bundestages auch an der Planung und Durchführung des Parlamentarischen-Patenschafts-Programms beteiligt.

Neben DaF-Sprachlehrern mit Fremdsprachenkenntnissen in Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Chinesisch, Japanisch oder Thailändisch werden auch Orientierungslehrer gesucht. Diese unterrichten anhand eines vorliegenden Konzeptes verschiedene Aspekte der Vorbereitung auf den Aufenthalt der ausländischen Austauschschüler in Deutschland. Dazu gehören z.B. Kultur, Kommunikation, Familie oder Schule. Der Unterricht erfolgt in der jeweiligen Muttersprache der Schüler, sehr gute Sprachkenntnisse sind also Voraussetzung.

Die Kurse finden im August an verschiedenen Orten in Deutschland statt und sind besonders für Studierende höherer Semester geeignet, die ihr theoretisches Wissen gerne auch in einem praktischen Zusammenhang anwenden möchten. Bsonders reizvoll: Die Tätigkeit kann auch als Praktikum bescheinigt werden!

Weitere Infos über den Verein hier,
weitere Infos über das Angebot im Speziellen hier.

Hinterlasse einen Kommentar