Universität Paderborn - Home Universität Paderborn
Die Universität der Informationsgesellschaft
 

 

Xalapa oder Jalapa

 

Xalapa liegt im Bundesstaat Veracruz, ca. 250 km südwestlich von Mexiko City nahe der Atlantikküste. Sie ist die Hauptstadt des Bundesstaates und liegt in einer Gebirgskette auf 1400 m Höhe, das heißt in den Sommermonaten herrscht hier ein relativ erfrischendes Klima. Xalapa hat 400.000 Einwohner.

 

Es gibt viele schön gestaltete Parks und Gartenanlagen mit subtropischer Vegetation. Xalapa wird auch die Stadt der Blumen genannt, durch ihr angenehmes Klima und reichlich Regen sind hier eine Vielzahl von verschiedenen Pflanzen zu finden, u.a. werden auch Kaffee und Bananen angebaut.

 

 

 

 

 

 

 

Die Universität

 

 

Das Stadtleben ist sehr von der Uni geprägt mit ihren 56.000 Studierenden in Xalapa. Die unterschiedlichen Fakultäten sind über die ganze Stadt verteilt und in kleinen Gebäuden in den verschiedenen Stadtteilen untergebracht. Durch die Uni hat sich Xalapa zu dem Kulturzentrum des Bundesstaates entwickelt. Bekannt ist Xalapa für sein Sinfonieorchester, das Theater, das anthropologische Museum, viele Konzerte, Cafes, Märkte und vieles mehr.

 

 
 

Die Umgebung

Auch die Umgebung um Xalapa ist eine Entdeckung wert. 10 km südlich von Xalapa liegt z.B. das Dorf Coatepec. Es trägt den Beinamen "Stadt des Kaffees" und ist bekannt für seine Gewächshäuser und Orchideengärten. 8 km weiter erreicht man den Ort Xico, in dem viele lokale Künstler ansässig sind. Ganz in der Nähe von Xico befindet sich der eineindrucksvolle 30 m hohe Wasserfall Texolo inmitten tropischer Vegetation.

 
 

Weitere Infos unter:

www.xalapa.gob.mx

www.mexiko-lexikon.de/mexiko/index.php?title=Jalapa

Bilder unter: www.bildarchiv-kargl.de

 
 
Autor: Mathias Bergmann
 

 

 

Index A – Z | Webmaster | Geändert am: 23.05.2007