↑ Zurück zu Lehr- und Lernforschung

NeGeL: Chancengleichheit in der Berufsausbildung

Eine multikulturelle Gesellschaft mit stark heterogener Schülergesellschaft stellt die Institutionen unseres Bildungssystems vor große Herausforderungen. Es geht u.a. um zukunftsorientierte Bildung, Vermittlung von Lebenskompetenzen und Herstellung von Chancengleichheit in der Berufsausbildung. Prof. Dr. Peter F. E. Sloane ist überzeugt: “Das Projekt NeGeL – Neugestaltung von Lernprozessen an Berufskollegs – ist ein geeignetes Instrument, zeitgemäße Lehr- und Lernformen im Sinne selbstorganisierten Lernens zu etablieren. Dadurch erwarten wir eine Verbesserung der Berufsfähigkeit der SchülerInnen, die Entwicklung einer inklusiven Schulkultur und eine sinnvolle Förderung der Schüler- und Lehrergesundheit.”

Weitere Informationen