↑ Zurück zu E-Learning

WebLab: Auslandserfahrungen für Auszubildende

Berufspraktika im Ausland sollen jugendlichen Auszubildenden helfen, berufliche Erfahrungen zu sammeln und interkulturelle Kompetenz zu entwickeln. Unter wissenschaftlicher Leitung des Paderborner Wirtschaftspädagogen Prof. Dr. H.-Hugo Kremer realisieren Vertreter beteiligter koordinierender Institutionen (z.B. Bezirksregierungen), Lehrkräfte sowie Vertreter der Universität Paderborn als wissenschaftliche Begleitung das EU-geförderte Projekt „webLab  – Development of competence in a web-based laboratory”.

 Prof. Dr. H.- Hugo Kremer skizziert die Zielsetzungen:  „webLab soll das berufliche Auslandspraktikum in den Prozess zur Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz integrieren und dabei sowohl curriculare wie auch individuelle Lernziele einbinden. Als besondere Herausforderung werden die Distanz der Schülerinnen und Schüler zu ihrer Heimat und das Eintauchen in eine fremde Kultur gesehen. Deswegen ist auch eine individuelle Betreuung während des Auslandspraktikums vorgesehen – u. a. durch die Einbindung eines Weblogs, in dem sich alle Beteiligten zu jeder Zeit austauschen können.“

Weitere Informationen