OWL CUP 2017

Facebook_Titelbild_-_20151012_-_OWL_CUP_Facebook_Titelbild_-_S (1)

Das Warten hat ein Ende: Der OWL-Cup steht mal wieder vor der Tür. Von vornherein möchtes wir ein großartiges Event veranstalten und der internationalen Debattiergemeinschaft zeigen, was Paderborn zu bieten hat.

Wir freuen uns sehr Debattanten aus dem deutschsprachigen Raum bei uns Willkommen heißen zu dürfen. 18 Teams werden in 4 Vorrunden in der Universität, dem Halbfinale in der Theologischen Fakultät Paderborn und dem Finale im historischen Rathaus um den ersten Platz debattieren.

Paderborn hat viel Potential und wird gerne unterschätzt. Mit diesem Vorbehalt möchten wir brechen. Wir präsentieren das junge, offene und lebenswerte Paderborn, das es ist.

Aber auch das Debattieren selbst rücken wir mit diesem Event in den Mittelpunkt. Wir möchten das Debattieren als Werkzeug der Rhethorik und Eckpfeiler der politischen Auseinandersetzung erfahrbar machen.

Updates

Hier sind demnächst wichtige Infos zum Turnier zufinden.

Ablauf

Siehe Ablaufplan (Unterlagen).

Unterlagen

Unterstützt durch

PBÜ
   
  Stadt Paderborn 
  Universität Paderborn
Theologische Fakultät des Erzbistums Paderborn