ASV Reise nach Münster

Written by Sabrina Barnow. (English version is below. ) 

Letzten Samstag ist der ASV mit internationalen Studenten, u.a. aus Indien, Pakistan, Syrien, Estland, Rumänien und Kolumbien nach Münster gefahren.

IMG_20150509_114025 IMG_20150509_130610

Am Morgen nahmen wir den Zug und sobald wir den Hauptbahnhof in Münster verlassen hatten, wurde wir von Sonnenschein begrüßt.

.IMG_20150509_135022

Statistisch gesehen besitzt jeder Bewohner Münsters mindestens ein Fahrrad und wir waren besonders verblüfft als wir um den Hauptbahnhof herum die vielen Räder sahen.

IMG_20150509_115854

Wir besichtigten verschiedene historische Gebäude und Sightseeing-Attraktionen, wie das alte Rathaus, den Erbdrostenhof (ein Stadt-Palais), den Dom und weitere schöne Kirchen. Auf dem Wochenmarkt, vor dem Dom, ließen sich einige von uns von dem Geruch frisch-gebackener Waffeln locken.

IMG_20150509_114513IMG_20150509_114527

Vor dem Schloss haben wir uns in die Sonne gesetzt und entspannt, verschiedene Spiele gespielt und leckere Pizzen gegessen. Nachdem wir den botanischen Garten mit all seinen bekannten und exotischen Blumen besucht haben, gingen wir zum Aasee und genoßen die Aussicht am Ufer.

IMG_20150509_170119 IMG_20150509_181657

 

Nach einem langen Tag in Münster nahm jeder gerne wieder im Zug zurück nach Paderborn Platz. Nur einige Studenten haben sich so in die Stadt verliebt, dass sie gerne noch eine Weile bleiben wollten und nahmen einen späteren Zug heim.

Das ist nicht verwunderlich, denn die vielen Studenten und jungen Menschen sorgen dafür, dass Münster eine sehr lebhafte Stadt ist, die man nur ungern verlässt. Jede Woche werden viele verschiede kulturelle Veranstaltungen angeboten und wenn du dich dafür interessierst umliegende Städte von Paderborn kennen zu lernen, können wir dir Münster auf jeden Fall weiterempfehlen.

______________________________________________________________________

ASV Trip to Münster

Last saturday ASV organized a tour to Münster and invited international students from India, Pakistan, Syria, Estonia, Romania, Columbia and several other countries.

In the morning we took the train and as soon as we stepped out of Münster’s train station we were greeted by sunshine. Statistically every inhabitant owns at least one bike and especially in the area around the train station everyone was baffled to see all the bicycles. We visited several historical buildings and sightseeing attractions like the old Town Hall, the Erbdrostenhof (a grand residence), the Cathedral and some beautiful churches.

IMG_20150509_121444

At the local market some of us were tempted by the smell of freshly-baked German pancakes. In front of the castle we relaxed in the sun, played some games and ate tasty pizza. After touring the botanical garden, with all its exotic as well as beautiful familiar flowers, we went over to the Aasee, the lake in Münster and enjoyed the waterside.

IMG_20150509_125938

After a long day everyone was glad to take a seat on the train going back to Paderborn. Only a few students fell in love with the city and decided to stay a while longer and take a later train home.

That is hardly surprising because Münster is a vibrant city with a lot of students and young inhabitants. There are several cultural events every week. So if you are interested in visiting several cities around Paderborn we can definetly recommend it now.

IMG_20150509_181805

 

 

 

 

 

Posted in News.

Leave a Reply